Skip to content Skip to footer

Hygienestandards

Die T-N-AHA-L-Formel

Damit das einzig Ansteckende bei uns ein Lachen ist, beachte bitte folgende Punkte:
  • buchen einen Termin über unserer Kursbuchungssystem
  • packe Deine FFP2-Maske ein und trage sie während Deines gesamten Besuchs im STUDIO 
  • Mach Dich vor Deinem Besuch mit den Hygienestandards vertraut

Schaue nur im STUDIO vorbei,  wenn du Dich rundum wohlfühlst.

Die Umkleideräume, die Duschen und die Toiletten sind geöffnet. Die Figurlounge ist noch bis auf Weiteres geschlossen.

Versuche schon in Sportkleidung in DAS STUDIO zu kommen und nutze nach der Stunde Deine Dusche zu Hause.

Termin buchen

Der Besuch von DAS STUDIO ist aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Um die Terminvereinbarung für alle Seiten so einfach wie möglich zu gestalten, sind alle Kursteilnahmen über unseren Kurskalender zu buchen.

Bitte melde Dich immer für JEDEN EINZELNEN BESUCH bei uns über das System an – ob für einen Kurs, die Cardio-Geräte oder die freie Trainingsfläche.

Alle unsere Live-vor-Ort-Kurse können auch weiterhin als Online-Kurse besucht werden.

Diese Kurse erkennst du im Kurskalender durch den Zusatz „Online“.

Abstand halten

Bitte halte während Deines Besuches bei uns in allen Räumlichkeiten (einschließlich Sanitäranlagen) einen Mindestabstand von 1,50 m ein. Dies gilt auch beim Betreten und Verlassen von DAS STUDIO.

200304_DSF_Dein_PLATZ_Fitness

Im Kursraum findest Du „Platz-Aufkleber“ auf dem Boden. Dadurch können wir den Mindestabstand von 1,50 m und die Maximalteilnehmerzahl (14) sicherstellen.
Bitte suche Dir nur einen Platz mit einem entsprechendem Aufkleber.

Im Jumping-Raum stehen nur so viele Trampoline zur Verfügung, wie Teilnehmer (6) zugelassen sind.

Die Trainerinnen zählen nicht zu der Maximalteilnehmerzahl dazu.

Auch in den Umkleideräumen ist der Mindestabstand von 1,5
einzuhalten. Die maximale Anzahl an Anwesenden ist ausgewiesen.

Haartrockner dürfen nur benutzt werden, wenn der Abstand zwischen den Geräten mindestens 2,0 m beträgt.

Seit dem 10. Juni 2021 können die Duschen wieder genutzt werden. Aufgrund der Raumgröße und unter Berücksichtigung des Mindestabstands darf sich dort nur ein Mitglied zur Zeit aufhalten.

Die Figurlounge ist ebenfalls bis auf Weiteres gesperrt. Der Raum ist einfach zu klein.

Hygiene beachten

Bitte wasche und desinfiziere Deine Hände regelmäßig.
Im STUDIO sind ausreichend Waschgelegenheiten, Flüssigseife,  Einmalhandtücher und Desinfektionsmittel  vorhanden.

Ein eigenes Handtuch ist für alle Bereiche mitzubringen.
Solltest Du Dein Handtuch vergessen haben, kannst Du eins im STUDIO gegen eine Reinigungsgebühr von 2 Euro leihen.

Ebenso sollte eine eigene Trainingsmatte mitgebracht werden.
Im STUDIO sind zwar grundsätzlich Matten vorhanden, aber zu Deiner eigenen Sicherheit nutze doch bitte Deine eigene Matte.

Das verwendete Equipment von DAS STUDIO ist nach jedem Gebrauch durch die Teilnehmerinnen zu desinfizieren.
Die Trainerinnen sind angehalten nur das wirklich erforderliche Equipment in den Kursen zu verwenden.

Alltagsmaske tragen

Bitte bringe Deinen eigenen Mund- und Nasenschutz mit. Es besteht ein Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske für alle Besucherinnen des STUDIOS.

Dieser Schutz ist in allen Bereichen außerhalb der eigenen Trainingsfläche (Trainingsmatte, Fitnessgerät) zu tragen.

Lüftungskonzept

In allen Räumen von DAS STUDIO ist stets ein ausreichender Luftwechsel gewährleistet indem die Fenster ständig „auf Kipp“ sind.
Für Räume ohne Fenster ist durch geöffnete Türen sicherzustellen, dass der ausreichende Luftwechsel stattfindet.

In den Kursräumen ist während des Kurses alle 15 Minuten ausreichend zu Lüften. Alternativ können die Fenster während des gesamten Kurse „auf Kipp“ oder „geöffnet“ sein.
Zur Vermeidung von Durchzug ist die Tür zu schließen.

Die 15 Minuten Pause zwischen den Kursen wird dazu genutzt, das Equipment zu desinfizieren und den Kursraum zu lüften.

Wir bitten darum den Kursraum zügig nach Ende des Trainings zu verlassen. Der Kursraum wird jeweils 5 Minuten vor Beginn des neuen Kurses durch die STUDIO-Mitarbeiterinnen freigegeben.

rechtliche Grundlage

Die Grundlage für unsere Hygienestandards ist das Rahmenkonzept Sport der Bayerischen Staatsministerien des Innern, für Sport und Integration und für Gesundheit und Pflege vom 6. Mai 2021.

Bitte habe Verständnis dafür, dass ein Abweichen, Aufweichen oder Ändern des Rahmenkonzeptes von Seiten DAS STUDIOs zu erheblichen Problemen  bis zu einer erneuten behördlich angeordneten Schließung führen kann. Und das möchten wir doch alle nicht.

Ein Verstoß kann auch ohne vorherige Abmahnung eine fristlose Kündigung der Mitgliedschaft zur Folge haben, wobei offene Monatsbeiträge weiterhin gezahlt werden müssen.