Ruf uns an: 0911 – 892 10 441

Schreib uns: info@das-studio-nbg.de

InBody 770

Hast Du schon einmal eine Inbody-Messung bei uns im STUDIO gemacht? Wusstest Du, dass Dein absolutes Gewicht keinerlei qualitative Aussagekraft über Deinen tatsächlichen Gesundheitszustand gibt? Stattdessen ist das Verhältnis von Muskelmasse zu Fettmasse in Deinem Körper entscheidend.

Weshalb Du deshalb eine  Body-Index-Messung machen solltest und wie diese bei uns durchgeführt wird, erklären wir Dir im Folgenden.

Was ist der InBody 770?

Der InBody 770 ist die ultimative Körperanalyse mit insgesamt 43 Gesundheitsindikatoren in weniger als 1 Minute…

Damit zeichnet das Gerät ein detailliertes Bild über die Körperzusammensetzung eines Menschen und gibt Auskunft über den Gesundheitszustand.

umfangreiche Körperzusammen-setzungsanalyse

Schnell, einfach, digital, zuverlässig

Der InBody 770 liefert Dir in nur 1 Minute wertvolle Parameter wie das prozentuale Körperfett, die segmentale Muskelmasse und das intra- und extrazelluläre Wasser. Gesundheitsrelevante Werte wie der viszerale Fettbereich und der Phasenwinkel ermöglichen dabei eine umfassende und effiziente Gesundheitsberatung.

Dank der übersichtlichen Visualisierung der Ergebnisse kannst Du Dich einfach und schnell über Deine körperliche Verfassung informieren und einen Überblick über gesundheitsrelevante Aspekte erhalten.

Die BIA-Messung (Bio-Impendanz-Analyse) ist inzwischen die am häufigsten gewählte Methode um Parameter wie Körpergewicht, Körperfett, Muskelmasse und den Wasserhaushalt in Eurem Körper zu analysieren, da sie besonders genau und aussagekräftig ist.

Das Gewicht allein sagt nicht viel aus

Fakt ist: Muskeln sind schwerer als Fett. Das heißt, wer seine Speckreserven gegen Muskeln tauscht, wird zwangsläufig ein wenig zu- statt abnehmen. Das wird sich natürlich auch auf der Waage widerspiegeln. 

 

Auf die inneren Werte kommt es an

Per Ganzkörperphasenwinkel und segmentalem Phasenwinkel die Integrität der Zellen eines Benutzers bestimmen. 

Mit Geräten von InBody kann schnell, einfach und äußerst präzise die Körperzusammensetzung umfassend analysiert werden.

Ergebnisse in weniger als 1 Minute

Die Messung dauert maximal eine Minute.

Die Messergebnisse werden auf einem übersichtlichen, leicht verständlichen Befundbogen ausgegeben und auf Wunsch in der Datenmanagementsoftware gespeichert.

Durchführung

Bei der Bio-Impendanz-Analyse wird ein schwacher Wechselstrom (0,8mA) durch Deinen Körper geleitet. Dabei setzt der Körper dem Strom einen Widerstand entgegen. Aus diesem Widerstand können anschließend Messwerte abgeleitet werden.

 

Um präzise Messdaten zu erhalten, wird Dein Körper zunächst in Kompartimente unterteilt; dies sind abgegrenzte Körperbereiche wie Fettmasse, Zellmasse und die Masse außerhalb Deiner Zellen.

Fließt nun der Wechselstrom durch Deinen Körper, passiert folgendes: Die Fettmasse leitet den Strom nicht, sondern setzt ihm einen Widerstand entgegen. Dies führt dann zu einem Spannungsabfall, der von den sensiblen Messgeräten registriert und analysiert wird.

Krankheiten aufdecken

Die BIA-Messung kann Dir Aufschluss über Deine Gesundheit und die Funktion Deines Körpers geben. Sie misst den Körperfettanteil und bringt die Messdaten in Verbindung zu Deinem Körpergewicht, der Zellmasse und der Muskelmasse.

Durch eine In-Body-Messung lassen sich deshalb folgende Kriterien und Krankheiten analysieren:

  • Beurteilung der Ernährungsweise
  • Beurteilung der körperlichen Aktivität
  • Gesundheit und Funktion der Organe
  • Fehlfunktion der Schilddrüse (Schilddrüsenunter- oder überfunktion)
  • Hormonelle Störungen
  • Störungen der Herz- und Leberfunktion
  • Beurteilung der Funktion enzymatischer Prozesse
  • Organische Essstörungen
  • Störungen des Verdauungstraktes
  • Störungen des Wasser-Elektrolyt-Haushalts

Voraussetzungen und wichtige Hinweise

Der Wasserhaushalt Deines Körpers ist natürlichen Schwankungen unterworfen. Durch Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme, körperliche Aktivität oder den weiblichen Zyklus kann es demnach zu fehlerhaften Messungen kommen. Deshalb musst Du vor und bei der Durchführung der Analyse einige Dinge beachten:

  • Du solltest bis zu 2 Stunden vor der Messung keine schweren Mahlzeiten zu Euch nehmen
  • Deine letzte sportliche Aktivität sollte 12 Stunden zurück liegen
  • Dein letzter Alkoholkonsum sollte mindestens 24 Stunden zurück liegen
  • Der weibliche Zyklus muss berücksichtigt werden
  • Für Träger von Herzschrittmachern ist die Analyse nicht geeignet
  • Für Schwangere ist die Messung nicht geeignet

Warum InBody 770 bei “DAS STUDIO – Frauenfitness”?

Es ist also durchaus sinnvoll eine Body-Index-Messung durchzuführen, um Aufschlüsse über Deine Gesundheit zu erlangen und Deinen Trainingsplan noch gezielter zu gestalten. 

Die Impendanz-Analyse wird bei uns im STUDIO für Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder angeboten. Spreche gerne unser Studio-Personal drauf an und vereinbart direkt einen Termin in dem Du individuell und professionell beraten wirst.